Firmenlogo von Immobursa Costa BravaFoto von Ferienhäusern am Strand von Sant PolMittelmeerfoto von S'AgaroFoto Badebucht von Sant Feliu de GuixolsFoto Yachthafen von Sant Feliu de GuixolsFerienhausverkauf Bungalow am Golfplatz

Möchten Sie ein Haus kaufen in Spanien ohne Spanisch, weil Sie kein Spanisch sprechen?

Hier erfahren Sie, wie Sie den Hauskauf in Spanien sicher, ohne Streß mit der spanischen Sprache und ohne böse Überraschungen meistern. Für den sicheren Hauskauf benötigen Sie eine zweisprachige Vertrauensperson, eine NIE-Nummer einen Grundbuchauszug, einen Treuhänder und einen käuferfreundlichen Immobilienkaufvertrag.

Inhaltsverzeichnis

Hauskauf ohne Spanisch

Für den sicheren Hauskauf ohne Spanisch beauftragen Sie am besten eine zweisprachige und vertrauenswürdige Person, die deutsch und spanisch spricht.

Zweisprachig sind viele Ihrer Landsleute. Doch sind Sie auch vertrauenswürdig?

Vertrauenswürdig sind nur professionelle Dienstleister, die für irgendwelche Schlechtleistungen mit einer Vermögenshaftpflichtversicherung aufwarten können.

Diese professionellen Dienstleister sind in Spanien zugelassene Anwaltskanzleien[1], Steuerberater[2] und staatlich geprüfte Immobilienmakler[3], die deutsch und spanisch sprechen. Diese Profis garantieren Ihnen einen sicheren Hauskauf ohne Abzocke und ohne Immobilienbetrug.

Seriöse Immobilienmakler in Spanien sind Mitglied der spanischen Kammer für Immobilienmakler API[4].

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Hauskauf nur mit NIE-Nummer

In Spanien können Ausländer ein Haus nur mit NIE-Nummer kaufen. Der ausländische Käufer einer spanischen Immobilien kann ohne NIE-Nummer nicht als Eigentümer in das Grundbuch eingetragen werden.

Was ist eine NIE-Nummer?

NIE-Nummer ist die spanische Abkürzung für Número de Identidad de Extranjero (N.I.E.)[5]. Die NIE-Nummer ist eine Identitätsnummer für Ausländer. Deutsche[6], Österreicher[7],Schweizer[8], Liechtensteiner[9], Norweger[10] und Isländer erhalten die NIE-Nummer ohne Probleme bei der spanischen Botschaft oder in Spanien bei der Nationalpolizei[11].

Die Erteilung der NIE-Nummer dauert bei der spanischen Botschaft oder bei einem spanischen Konsulat ca. 3 bis 6 Monate.

Wenn Sie die NIE-Nummer persönlich bei der örtlich zuständigen Ausländerbehörde in Spanien beantragen, dauert die Erteilung der NIE-Nummer etwa 2 bis 4 Wochen.

Da Sie aber kein Spanisch sprechen, brauchen Sie einen Dolmetscher, der deutsch und spanisch spricht. Diesen Streß mit der Flugreise nach Spanien und mit der Suche nach einem geeigneten Dolmetscher, können Sie sich ersparen, wenn Sie eine zweisprachige Anwaltskanzlei damit beauftragen, die NIE-Nummer für Sie zu beantragen, während Sie bequem zuhause bleiben. Weitere Infos hierzu erhalten Sie bei:

NIE-Nummer online ohne Spanisch beantragen

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Immobilienbetrug

Wenn Sie auch das Buch "Fraudes Inmobiliarios" des spanischen Generalstaatsanwaltes José María Luzón Cuesta gelesen haben, dann wissen Sie, dass es sehr viele Immobilienbetrügereien gibt. Viele dieser Immobilienbetrügereien kommen nicht ans Tageslicht, da es den betrogenen Käufern peinlich ist, öffentlich oder im privaten Kreis zuzugeben, dass sie beim Immobilienkauf hereingelegt worden sind.

Eine der häufigsten Betrugsmaschen ist, dass der Immobilienbetrüger vom Kaufinteressenten einen Vorschuß verlangt. Nach der Zahlung verschwindet der Betrüger dann für immer.

Ein solcher Immobilienbetrug kann vermieden werden, wenn Sie die Identität des Betrügers mit der des Immobilieneigentümers vergleichen.

Wie prüfen Sie, ob der Betrüger auch der Hauseigentümer ist?

Richtig, Sie vergleichen die Personalien des Betrügers im Grundbuch mit denen des echten Immobilieneigentümers.

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Grundbuchrecherche

Da Sie aber kein Spanisch sprechen, übernimmt diese Grundbuchrecherche eine Anwaltskanzlei Ihres Vertrauens, die spanisch und deutsch spricht. Weitere Infos zur Grundbuchüberprüfung finden Sie bei spanienkanzlei.de auf der Seite:

Grundbuchüberprüfung in Spanien online

Die Grundbuchrecherche bei allen spanischen Grundbuchämtern kostet über spanischsprachige Anwaltskanzleien ca. 60 Euro ohne Übersetzung. Der Vorteil hier ist, dass Sie bequem von zuhause aus über eine Anwaltskanzlei Ihres Vertrauens alle spanischen Grundbuchämter um Hereingabe des Grundbuchauszuges bitten können.

Eine andere und billigere Alternative ist die Grundbuchrecherche bei staatlich geprüften, deutsch- und spanisch sprechenden API-Immobilienmaklern, die ihr Maklerbüro in dem Ort haben, wo Sie Ihre spanische Traumimmobilie kaufen möchten.

Wenn Sie den Makler persönlich als Kunden aufsuchen, zahlen Sie möglicherweise gar nichts für die Grundbuchüberprüfung.

Hundertprozentig sicher ist die Grundbuchrecherche nicht, wenn die Gemeinde ein Vorkaufsrecht hat, oder wenn der Bebauungsplan vorsieht, eine Autobahn durch den Vorgarten Ihrer Wunschimmobilie zu bauen.

Sehr gefährlich ist auch das Küstengesetz, das die spanischen Gemeinden zur Enteignung von Immobilien in erster Meereslinie berechtigt.

Ein Treuhandservice und ein käuferfreundlicher Immobilienkaufvertrag, der Ihre Käuferinteressen sorgfältig schützt, kann derartiges Ungemach verhindern.

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Treuhandservice

Ein seriöser Treuhandservice in Spanien hilft gerade den Immobilienkäufern, die kein spanisch sprechen. Ein professioneller Treuhandservice spricht sowohl deutsch als auch spanisch, legt ein Treuhandkonto an und erziehlt mit dem zumeist spanischsprachigen Verkäufer eine Übereinkunft, dass der auf dem Treuhandkonto hinterlegte Kaufpreis erst dann an den Verkäufer gezahlt wird, wenn der Käufer in das Grundbuch als Eigentümer eingetragen worden ist und wenn weitere behördliche Genehmigungen und Zahlungsnachweise vorgelegt worden sind.

Der Treuhandservice über eine Anwaltskanzlei ist besser als ein Treuhandservice, den der Immobilienverkäufer empfiehlt.

Warum?

Immobilienbetrüger und unseriöse Verkäufer empfehlen gerne eine eigenen Treuhandservice, wie z.B. Western Union, der in Wirklichkeit keinen Treuhandservice anbietet. Der Treuhanddienst des Immobilienverkäufers macht oft gemeinsame Sache mit dem Verkäufer und leitet den Kaufpreis direkt an den Verkäufer oder Betrüger weiter, ohne zu überprüfen, ob der Käufer als Eigentümer in das Grundbuch eingetragen worden ist oder ob die Immobilie nach dem Küstengesetz zwangsenteignet wird oder nicht.

Weitere Infos zum Treuhandservice beim Immobilienkauf und den miesen Tricks der Immobilienbetrüger erhalten Sie auf folgender Webseite:

Käuferschutz mit Treuhandservice

Der Treuhandservice bei einer Anwaltskanzlei Ihres Vertrauens nützt nur dann dem Immobilienkäufer, wenn die zweisprachige Anwaltskanzlei mit dem Verkäufer einen Immobilienkaufvertrag abschließt, der die Interessen des Käufers mit Hilfe eines Treuhandservices und und anderer Schutzmechanismen sorgfältig schützt.

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Käuferfreundlicher Vertrag

Nur ein käuferfreundlicher Vertrag vom Rechtsanwalt auf deutsch und spanisch mit Treuhandservice und Rücktrittsklausel schützt den Käufer vor Betrügereien beim Kauf einer Immobilie.

Die Immobilienkaufverträge werden in Spanien auf spanisch geschlossen. Wenn Sie als Hauskäufer kein spanisch verstehen, sind Sie klar im Nachteil. Auch wenn der freundliche, deutschsprachige Immobilienverkäufer oder Makler noch so drängeln sollten, ein spanisches Papier zu unterzeichnen, sollten Sie das Dokument von einer zweisprachigen Anwaltskanzlei, die spanisch und deutsch spricht, überprüfen lassen.

Noch besser ist es, wenn Sie oder die Rechtsanwaltskanzlei Ihres Vertrauens dem Immobilienverkäufer die Marschroute erklären mit einem eigenen Immobilienkaufvertrag mit Treuhandservice und Rücktrittsklausel. Weitere Infos zum sicheren Immobilienerwerb erhalten Sie auf folgender Webseite:

Sicherer Immobilienerwerb in Spanien

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Einzelnachweise

1.) Liste aller Anwaltskammern in Deutschland

2.) Alle deutschen Steuerberaterkammern

3.) http://www.ivd.net/

4.) http://coapi.es/

5.) http://www.interior.gob.es/extranjeria-28/ciudadanos-de-la-union-europea-718

6.) Adressen, wo Sie in Deutschland die NIE-Nummer beantragen können

7.) NIE-Nummer in Österreich beantragen

8.) NIE-Nummer in der Schweiz beantragen

9.) NIE-Nummer in Liechtenstein beantragen

10.) Spanish Embassy in Oslo / Norway

11.) Liste der Ausländerbehörden für ganz Spanien

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Literatur

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Weblinks

Übersetzung Spanisch Deutsch online mit sofortiger Kostenberechnung

Günstige Online-Übersetzungen für Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch mit Berechnungsprogramm

Spanische Botschaft in Berlin

Infos zum sicheren Hauskauf in Spanien

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Erstellt am: 06.09.2012

Private Krankenversicherung zu teuer?

Zahlen Sie zuviel für Ihre private Krankenversicherung?

Die Stiftung Warentest prüft regelmässig, welche private Krankenversicherung das beste Preis-Leistungsverhältnis anbietet und bei welchem privaten Krankenversicherer die PKV-Beiträge auch im Alter bezahlbar bleiben. Weitere Infos bei:

Finanztest Testsieger bei der PKV


Zurück von dieser Seite zum "Häuser kaufen in Deutschland und im Ausland"

Zurück von "Haus kaufen in Spanien ohne Spanisch" zu unserer Immobilienhomepage






Artikel bei Facebook weiterempfehlen Artikel bei Blinklist speichern Artikel bei Del.icio.us speichern Artikel bei Folkd speichern Artikel bei Google Bookmarks speichern Artikel bei Linkarena speichern Artikel bei Mister Wong speichern Artikel bei Oneview speichern Artikel bei Yahoo! speichern Artikel bei Yigg speichern



Anzeigen:

Ad-SBI Ad-Sofa Jobs De

Werbung:

Startseite
Über uns
FeWo ohne Geld
Hypothek in Spanien
Wetter Costa Brava
Immobilienkauftipps
Häuser kaufen
Infos zur Immobilienkrise
Verkaufsangebote
Vermietungen
Kaufgesuche
Mietangebote
Mietgesuche
Anzeige aufgeben
Immobilienkredit
Unterkunft Costa Brava
Richtig verhandeln
Selber Suchen & Finden
Versteigerungen
Immobilienfinanzierung
Kreditrechner
Kaufverträge
FAQ
Kontakt

Sant Pol Costa Brava

Calella de Palafrugell

Beach Photo of Playa de Aro

CSS ist valide!

.